Best Practice: So punktet eine Rechtsanwaltskanzlei mit gutem Content

Heute bin ich über einen tollen Artikel von Anette Nickels von „Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation“ gestoßen. Sie berichtet über eine Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt, die durch Content Marketing punktet.

 

Mit kontinuierlich veröffentlichten, hochwertigen Fachartikeln positioniert sich die Kanzlei im Netz als Experte. Ein wirklich lesenswerter Best Practice-Case. Viel Spaß dabei!

http://kommunikation-mittelstand.digital/jeden-abend-ein-begriff-eine-kanzlei-bloggt-und-gruendet-ein-wiki/

 

Zwei Erfolgsfaktoren sind für mich dabei besonders erwähnenswert: Die Themen sind inhaltlich interessant, d.h. die Artikel geben zielgenau Antworten auf die Fragen der Zielgruppe. Und zweitens sind die Artikel suchmaschinenoptimiert, so dass sie auch bei der Recherche im Netz gefunden werden.

 

Ein wirklich tolles Beispiel, das zeigt, dass Content Marketing wirklich funktioniert – und gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine wirklich interessante Sache ist.

 

Was meinen Sie dazu? Schreiben Sie hier doch einen Kommentar dazu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0